Realität ist ein Efeckt der durch massiven Alkoholmangel hervorgerufen wird
Realität ist ein Efeckt der durch massiven Alkoholmangel hervorgerufen wird



Realität ist ein Efeckt der durch massiven Alkoholmangel hervorgerufen wird

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/alchemy

Gratis bloggen bei
myblog.de





gedankliche ergüsse zum internet und so weiter...

gelangweilt von meiner selbst durchstreifte ich heute das so genannte world wide web.

zum einen fiel mir auf, dass mein blog nicht mehr das ist, was er mal war. zum anderen bin aber ich auch nicht mehr das, was ich mal war. und das internet ist so wieso nicht mehr das was es mal war....

einst war dieser blog die plattform für meine hasspredigten gegen die gesellschaft, gegen die vielen kleinen ungerechtigkeiten, die mir ins auge fielen und gegen alles und jeden, der das wort gegen mich erhob... 

und heute? 

eine schwarze seite... voll von errinerungen und inhaltslosem bla bla bla.... wir können nur hoffen, dass sich das ändert. sonnst ist wohl eine der letzten freien seiten, mit echter meinung, gestorben. die meisten wird das wohl nichtmals interessieren. ich jedoch würde das für einen verlust halten.

und ich? wie ich mich geändert habe? nein, davon werde ich jetzt nicht anfangen. eins sei jedoch gewiss... ich werd wohl alt... und das is fakt. 20 jahre gelebt, erfahrung wie 50 jahre und doch wohl nur aus 10 jahren gelernt... kann man nix machen. wille der götter, oder so. 

Aber das internet. das internet hat wohl am meisten verloren. von dem einst nahezu magischen ort, an dem sich die pros trafen und echte aussagen gemacht haben ist nicht mehr viel übrig. regierungen schreiben uns vor, was wir sehen und lesen dürfen, kleine dumme emos heulen eins von soizit vor, möchte gern rapper sülzen ihren schrott in den datenstrohm, mit dem irrsinnigen gedanken, jemand könnte das auch noch toll finden. und was mich so richtig ankotzt sind die seiten, in denen post - pupatäre "frauen", die mehr medchen als frau sind (zumindest lässt ihr schwachsinniges gelaber darauf schließen, dass sie nicht grade weit entwickelt sien können), anderen zeigen, wie man sich den finger in den hals steckt.

auf dem klo hab ich heute zeitung gelesen (fast schon tradition bei mir). aus china heruas wurde eine art ghostnet betrieben um den da lai lama zu hacken. usw usw usw... 

und unmengen von so genannten vz's sprießen aus dem boden wie unkraut. 

was soll das?! verpisst euch doch alle aus dem netz!

meine meinung: back to the roots! free porn, freie meinung und ein bißchen mehr stil im internet!

jetzt kann man mir sicher nachsagen, dass ich ja selber auch das mittel des free blogs nutze. jup, mach ich. aber wayne juckts? auf den einen blog kommts auch nicht mehr an... 

 so. das musste mal gesagt werden. wird eh niemanden interessieren...

30.3.09 15:25
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Syd / Website (30.3.09 17:23)
Doch, mich interessiert es - und ich muss sagen, ich schließe mich dir an. Zwar benutze ich meinen Blog ebenfalls nur dazu, meine Gefühle aufzuschreiben, allerdings würde ich mich keinem deiner genannten Personen anschließen - und sehe mich eher als eine Art "Du".
Es gibt leider wirklich viel zu viele primitive und dumme Menschen im Internt. Auch ich gehe ab & zu auf andere Blogs und bin wirklich zum Teil erschrocken, als ich irgendwelchen Bulemie kranken Kinder dabei zusehen konnte, wie sie selber erzählen, sie wollen niemanden dazu animieren und es wäre ja ach so schlimm und dennoch alles aufzeichnen. Das ist schade und vorallem traurig, dass sich die heutige Gesellschaft nur noch aus Emos und kranken Menschen bildet. Es gibt doch kaum noch Intelligenz und Niveau in diesem Leben.

Lg.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung