Realität ist ein Efeckt der durch massiven Alkoholmangel hervorgerufen wird
Realität ist ein Efeckt der durch massiven Alkoholmangel hervorgerufen wird



Realität ist ein Efeckt der durch massiven Alkoholmangel hervorgerufen wird

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/alchemy

Gratis bloggen bei
myblog.de





all the night long

*sing*

nim ihn in den mund

nim ihn in dem mund weil

ich geburtstag hab!

nim ihn in den mund

nim ihn in dem mund

weil ich das gerne hab!

nim ihn in den mund

nim ihn in dem mund weil

ich geburtstag hab!

nim ihn in den mund

nim ihn in dem mund

weil ich das gerne hab!

*sing*

 

party on! all the night long! 

 

MUHA! ihr müsst mich jetzt schon 20 jahre lang ertragen!

..und das ist erst der anfang...

 

 

16.4.09 18:48


Werbung


Die Lere hinter den grünen Gläsern der Sonnenbrille

Runter mit der Maske! Der Rosen fressende Schädel zeigt wieder seine Fratze. Kein Grund mehr Ihn länger zu verbergen...
 
Was tun wenns brennt? Flüchten? Was tun, wenn man dann gegen die Wand rennt?  Schneller rennen! Sich auf den Aufschlag freuen!
Die Maske zerspringt und hinterlässt dass, was man dachte, man könnte es verbergen. 
 
Warum eigentlich etwas verbergen wollen? Soll die Welt doch ihre Schöpfungen und Creationen sehen...
 
Nein, ich drehe nicht durch. Ich ändere nur die Strategie...
20.4.09 20:09


Die Engel auf Erden sind taub, blind und dumm

Schweiß gebadet wache ich auf. Zur Hälfte hängt mein Geist noch in dem wirren Traum aus dem ich gerade ausbreche. Während ich meine Umwelt realisiere, wandert mein Blick auf die Uhr. 4:30Uhr morgens.

Was zur Hölle war das gerade? Eine Warnung, die Zukunft, oder reine Wilkür?

Wir werden es warscheinlich bald wissen... 

29.4.09 19:47


flucht nach og, das "gelobte" land

o'scho suckt voll. die wände kommen immer näher und erdrücken mich. man is das alles scheiße...

hab mich entschieden meinen seesack (ja, ich hab echt so n teil) zu schnappen, klamotten, hygienezeug, alkohol und laptop hinein zu stopfen und mich zu verpissen. 

der alt erwürdige barbos hat mich in sein garstiges weißes auto (wie kann man nur ein weises auto fahren?) einsteigen lassen und mich in das og-headquarter (sein zimmer im hause seiner mutter) gebracht. 

ich hab equip für ca 3 tage. wer weiss wie lange ich hier sein werde. morgen  keine arbeit, frei ftw!

hab ich erwänt, dass ich n knicklicht dabei hab? absolut sinnfrei, also genau mein stil. 

das schlimme ist nur, dass ich davon ausgehe, dass ich ernsthaft das ding wohl anmachen werde....absolut ohne grund >,< 

fuck off. hauptsache nicht mehr in scheiß o'scho sitzen...

sex, drugs and rock n' roll! naja....... vermutlich nur drugs and rock n' roll -,-        und viel kaffe.

wenn mir danach ist, werde ich vileicht hier ein wenig protokoll führen, was in scheß og so abgeht.

btw barbos kann nix. ok. bevor der kleine anfängt zu weinen:

BARBOS FTW!

29.4.09 22:38


1498 besucher, fällt mir grad so auf. geb gas! klickt mich!

öhm ja... man bin ich cool!

klickt mich! ich will 2 k! 

der 1500 besucher beckommt punsch und kuchen!

der 2000 besucher beckommt eine nacht mit mir (wenns n kerl is, gehen wir nur n bier trinken)

29.4.09 22:49


offenburg - triste eventlosigkeit

immernoch friste ich meine zeit in barbos hq, was sich immernoch in seinem zimmer im hause seiner mutter befindet.

heute morgen war ich einkaufen. neuer dress musste her. hab zwar nicht damit gerechnet, aber ich wurde fündig.

heute abend ist mir nach party. doch leider geht heir einfach gar nix. zumindest nichts, dass auch nur ansatzweise meine interesse weckt. 

zum glück befindet ja noch der harte alk in meinem inventar. eine gute sache, wenn gnadenlose langeweile bevorsteht... wir werden sehen, was der anbrechende abend und die bevorstehende nacht noch bringt. vileicht ist mir ja das schicksal hold und mein mobiltelefon klingelt, mit der freudigen kunde, dass meine anwesenheit benötigt wird. irrgendwo wo was los ist. 

30.4.09 17:11





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung