Realität ist ein Efeckt der durch massiven Alkoholmangel hervorgerufen wird
Realität ist ein Efeckt der durch massiven Alkoholmangel hervorgerufen wird



Realität ist ein Efeckt der durch massiven Alkoholmangel hervorgerufen wird

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/alchemy

Gratis bloggen bei
myblog.de





08vs09

silvesterparty war sehr geil (=

nur viel zu viel alk gekauf^^

 

1.1.09 21:23


Werbung


Absynth, Ich und Zeug

Meine Gilde Absynth hat sich prächtig entwickelt. Mitlerweile haben wir naxx hero bis auf kel tusad clear.

ich gimpe immernoch im universum der unscheinbarkeit herum. zwischen durch werde ich von unsagbarer langeweile heimgesucht.

zeug

21.1.09 04:00


meine zukünftige exfreundin

manchmal gibt es tage, da genießt man es einfach allein zu sein. keine verantwortung, keine dummen fragen, nichts dass einen aus der fassung bringen könnte.

und es gibt tage, da hat man das gefühl, dass die wände immer näher kommen und man sich selbst schon auf den sack geht.

wie man es auch dreht, wirklich zufrieden ist man nie

ich habe zwar das grundlegende vertrauen in die frauen verloren, aber naja... mal sehen, ob ich weiterhin keinen bock auf frauen habe. 

ich mein ehey, ich muss ihr ja nicht trauen^^ reicht ja, wenn ich versuche mir selbst zu trauen. 

und da nichts von dauer ist, könnte ich ja vileicht doch meine zukünfitge exfreundin suchen. aber soll ich das wirklich tun? oder sollte ich mich vileicht nicht doch lieber von ihr finden lassen? 

und vor allem, was sollte sie haben, wer, oder was sollte sie sein, dass sie den status "zukünftige exfreundin" verdient? ich sollte mir angewöhnen nicht das erst beste zu nehmen was kommt. vieleicht kann ich mir ja doch erlauben ein bißchen wählerisch zu sein? klar, ich bin leicht wahnsinnger typ, dessen auftreten einem schlechten auftragskiller gleichen kann. aber vileicht bin ich ja doch gar nicht sooooo scheiße? aber wer weis das schon? 

wichtig ist wohl nur, seinen stolz zu bewahren und seine person durchzusetzen. wie gesagt, seine person, nicht sein ego. 

 

und wer weis, vileicht wird dieser geistige auswurf meines hirns gerade von "ihr" gelesen? nein, ich denke eher nicht... 

22.1.09 22:46


in 30 minuten

in 30 minuten wird sich alles entscheiden

in 30 minuten kann sich mein leben völlig verändern

in 30 minuten können all meine sichtweisen ihre sollbruchstelle offenbaren

in 30 minuten wird die einzige wirkliche realität offenbart

in 30 minuten beginnen die veränderungen

in 30 minuten können krige entscheiden werden

in 30 minuten kann die letzte schlacht ausbrechen

 

 

alles blödsinn. in 30 minuten beckomm ich einfach nur besuch und mir is jetzt langweilig. also texte ich meinen blog mit sinnlosem scheiß voll...

23.1.09 20:40


we dont need nor adujukation

samstag morgen 5:21Uhr. mir gehts relativ scheiße. viel zu viel alk und lustige zigartten....

der trip endet gerade und man macht sich seine gedanken, ob man wohl in irrgend einer form übertrieben hat. musste das in diesem ausmaße wirklich sein? hab ich das gewollt?

keine ahnung,

entweder wars wirklich beabsichtigt, oder nur ein dummer zufall...

wir werden es nie erfahren. 

ob ich was daraus lerne? nach dem motto "keine macht den drogen" "ich habs dir vorher gesagt" ? Nein. ich lerne absolut gar nichs daraus. vor allem, was sollte ich daraus lernen? dass nach dem absturz das bittere erwachen kommt? das war mir vollstens bewusst. im gegenteil. das war den preis, den ich bereit war zu zahlen. entweder lebt man nur einmal, oder man wird sich während der nächsten existens nicht an das geschehene errinern. so, oder so. ich sollte meine jugend genießen, so lange ich noch kann. was auch immer das heißen mag.

bin ihc deswegen ein "kiffer", oder der gleichen? mit sicherheit nicht. andere gehen sich sich einmal in der woche betrinken... 

ich bin multiebler. es währe töricht mich in nur eine sparte zu stecken. wer am ende gewinnen wird, kann ich nicht sagen. max, so wie auch alchemy sind mächtig....

ergibt mein gelaber sinn? nein, bestimmt nicht. es sind nur die wirren gedanken, einer verwirrten person... 

...auf dass die verwirrung ewig anhalten möge und ich nicht erwachen muss, in einer realitet, die meiner so sehr ähnelt und doch grundlegend anders ist....

ich denke jetzt ist alles gesagt. 

 

 

btw ich such immernoch meine zukünfitge exfreundin

 

24.1.09 05:31


wtf?

öhmm.... ich habe mir gerade den geistigen erguss reingezogen, den ich da von mir gegeben habe.

sollte ich das jetzt bewerten, oder kommentieren, ich denke ich währe überfordert.... 

ööööööhhhmmm jo. 

manchmal is es besser die fresse zu halten (=

warum ich das jetzt nicht lösche? weil mir nichts peinlich ist =)

ich lass das jetzt mal für alle fast 20jährigen, die sich auch nach ihrem 16lebensjahr sehnen, als mahnmal stehen^^

24.1.09 09:09





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung