Realität ist ein Efeckt der durch massiven Alkoholmangel hervorgerufen wird
Realität ist ein Efeckt der durch massiven Alkoholmangel hervorgerufen wird



Realität ist ein Efeckt der durch massiven Alkoholmangel hervorgerufen wird

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/alchemy

Gratis bloggen bei
myblog.de





My Rising

Wilkommen auf meiner kleinen Präsenz im Web. Noch is hier zwar alles n bißchen spatanisch eingerichtet, aber das wird sich hoffentlich bald ändern. Werde nach und nach die Seiter weiter vervollständigen und natürlich weiter hier rein posten.

19.12.07 15:16


Werbung


Update

Hab die Trilogie von Flint online gestellt. Wenn du also was zum lesen suchst einfach auf den Link Story klicken.
19.12.07 15:42


Ferien Gedöns Zeug

So Fans! Es sind jetzt offiziell Ferien!

...zihmlich geiler letzer Schultag. Erstmal Mathe um sich geisitig wieder auf den neusten Stand allgemeiner Verwirrung bringen zu lassen, gefolgt von einer mini -Lanparty (gell, Blutbei?^^) und dann abschließen noch 2 Jagertee auf dem dämlichen Weihnachtsmarkt gezogen.

Guuuuuuuut Jungs!

 

 

21.12.07 13:15


Wunschliste

Für alle, die noch kein Geschenk für mich zu Weihnachten haben hier ein par Dinge, über die ich mich sehr freuen würde:

 

ne Frau, Drogen, Sex, Auto, Algohol, Crog, Dreck, Sex mit 2 goilen Zwilingen (höhö, Geld, Weeeeeed, n Kind von Jan, Zeug, n Haus, Flugzeug, Ufo, Panzer, Stumrgewehr, noch n PC, Gold & Platin, Kantana, Pumpgung, n par an die Backen meins Burders^^, mehr Sex, zuzusehen, wie ne Faust vom Himmel fällt und da Ficht am Kopf trifft, ne eigene 8terbahn, Urlaub in der Karibik, Monitor, Soundsystem, Kippen, Arbanduhr, Schnaps

 

So, denke da dürfte für jeden meiner Gönner was dabei sein =) 

21.12.07 13:22


Playa Style

Heute Abend auf Tour mit Julien und Add.

Party bei leuten die ich nicht kenne =)

...des weiteren muss man sich hin und wieder neu definieren, bzw Leute mit seinem Auftraten darauf hinweisen, dass man doch mehr als nur ein schwarzer Mantel ist. Deswegen heute Playa Style. Tom Jones trällert aus den Boxen, auf meinem Kopf ein Hut, der stark an die Gängster der 20er Jahre errinert und auf meiner Burst der Schriftzug "Win of Die". Mein Aftershave kann man Meter weit gegen den Wind richen und ich weis genau, wenn die beiden Sacgesichter zu mir ins Auto steigen, werden sie erstmal dum gucken. NIcht weil ich irgendwie abrtatig aussehe (ok, vileicht auf meine persöhnliche Art und Weise), sondern weil sie nicht mit diesem Bild gerechnet haben. Ja, so läuft das in meiner verdrehten Welt XD

21.12.07 18:13


Alkohol ist eine schlimme Sache

Es ist jetzt gegen 16:00Uhr. Endlich habe ich es geschafft das Wrak, dasss sich mein Körper schimpft wieder aufzuraffen. Jetzt donnert wieder Rob Zimbie aus meinen Boxen.

Die letzte Nacht war mal wieder eine direkte Verkörperung von allem was gut und richtig ist. Vollkommen planlos durch auf Tour. Nicht Kindergarten like erst mit Bier anfangen, sondern gleich den Bacardi auf den Tisch stellen. Von der einen auf die nächste Party jetten. Keiner Provokation aus dem Weg gehen. Und stets ein Getränk in der Hand.

Manchmal bin ich der Meinung ich werde langsam zu alt für die Scheiße. Aber dann muss ich mich selbst fragen, ob das nicht eigentlich genau das ist, wofü ich stehe? Peremanent auf der Überholspur, den Bleiuß mit aller Kraft bis zum Anschlag durchdrückend dem Sonnenuntergang entgegen heitzen.

Es ist Samstag. Die Dämmerung setzt lngsam ein und ich habe noch nichts vor... Es könnte also wieder sehr interessant werden.

Gib Spautz Alda! 

22.12.07 16:17


Offenburg Freestyle

...Als ich zu Eugenia ins Auto stieg und mir der Duft ihres Autoparfums ins die Nase stieg, war das Entsetzen unbeschreiblich. Als wir in OG ankamen versicherte ich Jonas, dass ich alles daran setzen werde, dass mich Eu's Freunde nicht ernst nehmen werden. Ich denke, ich war in diesem Anliegen erfolgreich.

Der Abend verleif wie gewohnt irrsinnig. Nachdem ich fast mein gesammtes Geld in Sprit investiert hatte, interessierte mich auch die allgegenwertige Kälte nicht mehr. Leider traten wir schon viel zu früh die Heimreise an. Ich weis nicht wann ich nach hause kam, aber es war eindeutig zu früh.

23.12.07 11:17


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung